Niederschwellige Frauenkurse PDF Drucken E-Mail
Um ausländischen Frauen die sprachliche, soziale, gesellschaftliche und berufliche Integration zu erleichtern, veranstalten wir in Zusammenarbeit mit dem Verein für Internationale Jugendarbeit e.V. nun schon seit mehreren Jahren niederschwellige Kurse für ausländische Frauen mit je 20 Stunden. Die Kurse orientieren sich an der Lebenswelt von Migrantinnen. Sie berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse der Frauen und dienen vorrangig der Orientierung in der Gesellschaft.
Sie beinhalten Gesprächskreise und Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen wie z.B. "Alltagsbewältigung", "Umgang mit Behörden" und „Migrationserfahrungen“. Hier wird auf die spezifischen Interessen der Frauen eingegangen und werden entsprechende Fragen diskutiert. Um sich besser in der  Stadt zu orientieren, werden auch Exkursionen durchgeführt, z.B. zum Frauenzentrum, in die Bibliothek usw.
Bei allen Kursen ist die Sprachorientierung der Teilnehmerinnen ein wichtiger Schwerpunkt, weshalb sie auch die Einführung in die deutsche Sprache zum Inhalt haben. Sie werden oft im Vorfeld eines Integrationskurses durchgeführt, um die Frauen zu diesen hinzuführen und sie darauf vorzubereiten. Die Teilnahme ist kostenlos.



 
© 2017 Büro für ausländische MitbürgerInnen im Evangelischen Kirchenkreis Erfurt
Dies ist ein kostenloses Joomla Template von funky-visions.de
FVTECHBLOG0808